CILT - AXIT - AX4 die Logistikplattform

CILT Konferenz 2018: “Das Internet der Supply Chains - Digitalisierung und Collaboration”

26. April 2018 - Thistle London Heathrow Terminal 5, Bath Road, Longford, UB7 0EQ

Mehr Informationen zur Konferenz 2018 finden Sie hier ...

 

REVIEW 2017:

Supply Chain Experten einig: Brexit wird Lieferketten erheblich beeinflussen

Der Austritt der Briten aus der EU wird einen erheblichen Einfluss auf die Art und Weise der Zusammenarbeit in logistischen Netzwerken haben. Zu diesem Ergebnis kommen britische Supply Chain Experten auf einer AXIT Fachkonferenz, die Ende April in London stattgefunden hat.

Sieben Top-Manager der Branche äußerten sich auf der gemeinsam mit dem Chartered Institute of Logistics and Transport (CILT UK) veranstalten Konferenz zu den möglichen Auswirkungen des Brexit auf Themen wie Datensicherheit, Datenregulierung und Datenaustausch in globalen Lieferketten.

Entscheidende Bedeutung für die reibungslose Zusammenarbeit mit britischen Handelspartnern und Logistikern werde die Digitalisierung gewinnen. „Die Supply Chain Performance wird künftig wesentlich von den Themen Digitalisierung und Collaboration bestimmt werden“, so einer der Konferenzteilnehmer.

Viele Unternehmen seien derzeit jedoch noch weit davon entfernt, über entsprechende Instrumente und Strategien zur Digitalisierung zu verfügen. So sei oftmals noch kein zufriedenstellendes Maß an Supply Chain Visibility und Collaboration innerhalb und außerhalb der Unternehmen erreicht, hieß es auf Expertenseite. Dennoch sei es in der aktuellen Situation besser, ein Problem rechtzeitig zu erkennen, als es zu ignorieren.

Praxiserfahrungen und Lösungsansätze für den Weg in die digitale Welt des Supply Chain Management präsentierten auf der Konferenz: 

Stefan Reidy – CEO, Arviem

Phil Lavin – Development Consultant IT, Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics

Nicola Robinson – Knowledge Manager, Chartered Institute of Procurement and Supply

Nick Wildgoose – Global Supply Chain Product Leader, Zurich Insurance

Nabil Lodey, Head of Fujitsu GlobalRanger, Fujitsu

Nick Weetman, Senior Partner, Davies Robson Logistics

Mark Ferrer – Delivery Director, Siemens Rail

 

"Es war eine fantastische Konferenz, auf der aktuelle Fragen sehr kritisch und engagiert diskutiert wurden“, 

kommentierte Phil Lavin, Development Consultant IT bei Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics und Sales-Repräsentant für AXIT in UK das Treffen im Londoner Thistle Hotel. 

 

"Wer Liefer- und Wertschöpfungsketten optimieren will, kommt an den Themen Digitalisierung und Collaboration nicht vorbei. "