Agile Logistik-IT für eine effiziente Baustellenlogistik

Die AX4 Lösung zur Baustellenlogistik umfasst zahlreiche Funktionen wie das Sendungsmanagement mit Spediteuren, die Waren- und Zeitfenstersteuerung oder das Abrufmanagement und Tracking von Lieferantensendungen. Ergänzt wird die Funktionalität durch sinnvolle Features wie einen Frachtkostenrechner. Integriert ist ein Control Tower, der eine für Großbaustellen wichtige Funktion erfüllt: Gibt es im Logistikprozess Abweichungen von einem avisierten Termin, schlägt das System sofort Alarm – automatisch.

"AX4 bündelt Informationen und liefert Transparenz auf allen Ebenen: für Transporte, Lieferungen, Handling-Units und Materialnummern. Die bereitgestellten Informationen sind sowohl für die Operative als auch für das Controlling wertvoll.“

Hans-Robert Schramm, Operative Projektleitung, SCM Logistik und Produktionsplanung, Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH

Keyvisual projectsVorteil für die Baustellen-Logistiker: Die Verfügbarkeit und die Lieferzeit des benötigten Materials kann jederzeit exakt ermittelt werden. Frachtkosten lassen sich reduzieren, da unnötige Wiederbeschaffungen nicht auffindbarer Materialien vermieden werden. Standardisierte Prozesse lösen Excel Tabellen ab, in den zwar viel Wissen aber auch viel Komplexität steckt.

Alle Leistungen und Aspekte von IT-Lösungen für die Baustellenlogistik sind in dem kostenfreien Whitepaper zusammengefasst.

 

Der AX4 Modulbaukasten

Der AX4-Modulbaukasten bietet die Basis, um Lösungen für den Kunden einfach per Klick so zu konfigurieren, dass sie perfekt zu den Anforderungen passen. Hierzu fügen sich flexibel kombinierbare Module zu der jeweils passenden AX4-Kundenlösung zusammen.

AX4
Verlader
Logistikdienstleister
Beschaffung
KEP
Automotive 1
Automotive 2
Chemie
Barcodelabel
Baustellenlogistik
Logistikzentren

00 AX4 D

01 Verlader D

02 LDL D

04 Beschaffung D

05 KEP D

06 Automotive 1 D

06 Automotive 2 D

07 Chemie D

08 Barcode d

09 Baustellenlogistik d

10 Logistikzentren d