AXIT Whitepaper „Collaboration entlang der Lieferkette in der Automotive-Branche“

Key Visual Automotive 400

Insbesondere bei Prozessen in der automobilen Beschaffung spielt Collaboration eine zunehmende Rolle. Es gilt ein Netzwerk aus einer sehr großen Anzahl Beteiligter zu managen: viele verschiedene, global verteilte Lieferanten, diverse Spediteure und Verkehrsträger. Gerade weil die Anzahl der Beteiligten und der Systeme hier besonders umfassend ist, gibt es auch viele Potenziale für Collaboration.

In dieser arbeitsteiligen Welt der Automotive Branche gilt die Cloud als „Enabler“ für Collaboration. Eine zentrale IT-Plattform ermöglicht unternehmensübergreifende Workflows und erlaubt die Gesamtsicht auf den Beschaffungsprozess, was Informations- und Managementprozesse beschleunigt.

Lesen Sie in diesem Whitepaper, was Collaboration für die Automotive-Branche bedeutet und welche konkreten Vorteile sie für die Beteiligten bringt.

Die Potenziale cloud-basierter Lieferketten werden auch auf dem Forum Automobillogistik des Verbandes der Automobilindustrie e.V. (VDA) und der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. präsentiert. Treffen Sie AXIT vom 3. bis 4. Februar 2016 in Frankfurt am Stand 1/17.