Home - AXIT - AX4 die Logistikplattform

Wovon Sie bei AXIT besonders profitieren

 

STANDARDISIERUNG

Standardisierung mit AX4

INTEGRATION 

Bessere Integration mit AX4

FLEXIBILITÄT 

Mehr Flexibilität mit AX4 

COLLABORATION

Collaboration entlang der Supply Chain 
 

Events

Risiken in Lieferketten erfolgreich managen: Die Rolle von Digitalisierung und Cloud Technologie

„Im Bereich Supply Chain Management sind viele Risiken versteckt. Ein effektives Management dieser Risiken ist der Schlüssel dazu, das Prozesse so reibungslos wie möglich laufen“, so Phil Lavin, Development Consultant IT bei Siemens Postal Parcel & Airport Logistics, in einem Interview mit Adrian Gonzales auf talking logistics.

InterviewTalkingLogistics Phil

 Video ansehen ...

 

 

Los geht’s: Eine Fallstudie aus der Projektlogistik

Schon per Definition ist jedes Projekt unterschiedlich – verschiedene Lieferanten, verschiedene Standorte, unterschiedliche Materialen und Warenströme. Diese Anforderungen in wechselnden Marktumfeldern zu managen, ist eine der Herausforderungen und natürlich spielt Technologie in diesem Zusammenhang eine entscheidende Rolle.

Ein aktuelles Interview auf talking logistics verdeutlicht die Relevanz von Flexibilität und Agilität im Supply Chain Management. Gabriele Hennecke, Head of Logistics Execution und IT bei Siemens Energy Management, teilt ihre Erfahrungen und gibt wertvolle Tipps, um in der Projektlogistik, bei der die Collaboration zwischen einer Vielzahl an Akteuren unabdingbar ist, erfolgreich zu sein.

InterviewTalkingLogistics Gaby 1000

Video ansehen ...

 

 

IT im Zeitalter komplexer Supply Chains: Erfolgskritische Eigenschaften

Im Interview mit Adrian Gonzales von talking logistics: Artur Zgoda, Director of Supply Chain IT Solutions, Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics LLC.

InterviewTalkingLogisticsArtur

 Video ansehen ...

 

 

Best Practices

Vom Trend zur Realität: Vorteile der digitalen Supply Chain

In einem Interview mit Adrian Gonzales von talking logistics macht Frauke Heistermann klar, was das Neue an der Digitalisierung der Lieferkette ist und welche Herausforderungen damit einhergehen. 

InterviewTalkingLogistics

Video ansehen ...

 

 

Live-Experiment

„Same Day Production & Delivery“

Vollautomatisierte Kommunikation zwischen Produktion und Logistik öffnet neue Horizonte


FraukeHeistermann 150  

"Wer die Vorteile der Digitalisierung verdeutlichen will, muss sie greifbar machen und neue Ideen auch einfach ausprobieren.“

Frauke Heistermann, AXIT Mitbegründerin

 

Ersatzteile am selben Tag zu produzieren und an Kunden auszuliefern, könnte schon bald zum Standard in der Industrie werden. „Same Day Production & Delivery“ ist möglich, wenn die Kommunikation zwischen Produktion und Logistik vollkommen automatisiert wird. Das hat die Deutsche Post DHL gemeinsam mit den IT-Unternehmen AXIT und evosoft, beide gehören zum Siemens-Konzern, sowie Siemens Mobility, Intelligent Traffic Systems in einer bislang einzigartigen Live-Demo bewiesen.

 Video ansehen ...
 

 

 

Sasol

SasolSasol Germany ist Teil von Sasol Olefins & Surfactants (O&S), einer der internationalen Geschäftseinheiten innerhalb des Chemiebereichs von Sasol Limited mit Sitz in Südafrika. Rund 45.000 Versandaufträge für Chemieprodukte und Rohstoffanlieferungen pro Jahr der deutschen Werke in Brunsbüttel und Marl werden zentral über die Logistikplattform AX4 an den betreffenden Logistikdienstleister geroutet.

DSV

DSVDie Deutsche Saatveredelung AG (DSV) zählt mit rund 560 Beschäftigten zu den führenden Pflanzenzuchtunternehmen Deutschlands. Statt Aufträge an viele Spediteure einzeln vergeben zu müssen, werden Bestelldaten heute automatisch an die verschiedenen Transportdienstleister übermittelt. Die einzige Schnittstelle bildet die Logistikplattform AX4.

Success Story

dm

dmDamit Pflegeprodukte und andere Artikel des täglichen Bedarfs pünktlich im Handel landen, bündelt der Drogeriefilialist dm seine Anlieferungen in Richtung der Verteilzentren. Hierzu veranlasst das Karlsruher Unternehmen Abholungen bei bereits 120 Industriepartnern aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Tschechien, Frankreich und den Niederlanden. Diese sind an die Logistikplattform AX4 angebunden, die alle auftragsbezogenen Daten auf dem Transportweg vom Industriepartner zu den dm-Verteilzentren verarbeitet.

Success Story

Leschaco

 

LeschagoLeschaco nutzt AX4 für das Management der Distribution. Hierzu kommuniziert das Unternehmen zentral über AX4 mit allen Spediteuren und tauscht mit ihnen Sendungs- und Trackingdaten aus. 

 

 

 

 

 

 

 

Analytics - Analyse und Visualisierung von Daten

Grundlagen für eine optimale Performance gewinnen: mit dem Analytics Portfolio von AXIT

 

Analytics Produktportfolio

 

Kontakt

Ich möchte mehr erfahren über ...
Ihre Kontakt Informationen